Flohmarkt Leineufer Hannover

Altstadt-Flohmarkt am Leineufer Hannover – Am Hohen Ufer

Am schönen Leineufer – auch am Hohen Ufer – stehen drei imposant-üppige Nanas der Künsterlin Nicki de Sant Phalle. Hier findet jeden Samstag der traditionelle Flohmarkt statt. Er ist äußerst beliebt und landläufig bekannt. Nicht nur Hannoveraner kommen hier gern zum Stöbern und Feilschen. Unzählige Besucher und Touristen strömen jedes Wochenende über diesen beeindruckenden klassischen Flohmarkt. Er soll der älteste im gesamten deutschen Bundesgebiet sein.

Trödel mit Ambiente

An den unzähligen Flohmarktständen geht es hoch her. Die Qualität der Waren ist hier besonders gut. Zahlreiche professionelle Händler von Antiquitäten präsentieren ihre Schätze und Raritäten. Außerdem haben sich Schallplatten-Trödler hier einen festen Platz erobert. Für Musik- und Vinylfans ist der Altstadt-Flohmarkt eine wahre Fundgrube. Weitere Stände bieten alles von Kunst über Kitsch bis zu Krimskram an. Altes Porzellan, wertvolle Gläser und ausgefallener Schmuck stehen neben Teppich- und Ordenhändlern.

Altes hohem Niveau

Auf dem Altstadt-Flohmarkt werden keinerlei Neuwaren en masse angeboten. Der angebotene Trödel ist in der Regel von guter bis sehr guter Qualität, was natürlich auch ein gewisses Preisniveau mit sich bringt. Aber wie zu jedem guten Floh- und Trödelmarkt gehört auch hier die Kunst des Feilschens dazu.

Leckeres für zwischendurch

Die umliegende Gastronomie und verschiedene Snack- und Imbissstände bieten abwechslungsreiches von süß bis herzhaft an. Hungrig geht man vom Altstadt-Flohmarkt nicht nach Hause.

Flohmarkttermine für den Altstadt-Flohmarkt 2018:

keine Termine

Öffnungszeiten für den Altstadt-Flohmarkt:

Samstage im Sommer von 8 bis 16 Uhr

Samstage im Winter von 9 bis 15 Uhr

Standort: Leineufer, Am Hohen Ufer, zwischen Schloß- und Goethestraße gelegen, 30159 Hannover

Hinweis: Dieser Beitrag wurde mit Sorgfalt erstellt. Etwaige Änderungen über Inhalte, Termine und Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte den Informationen des Veranstalters.